Archive

FiFis PLATTE. DIE GANZE WELT ZUHAUSE von 19.09.2021 bis 30.10.2021. Für 6 Wochen hält sich Susanne Bosch mit Team in Neu-Hohenschönhausen auf. Anhand des engen Zusammenlebens von Tier und Mensch vor Ort, daß von verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird, entwickelt das Kunstprojekt eine lokale Erzählung des...

„For an emerging future“ ist eine Serie aus 5 Zeitungsblättern. Sie stellt dem jährlichen, 400-jährigen Siegesritual der Kolonialmächte, der 12.Juli Aufmärschen, Aussagen von Friedenspolitiker*innen, Philosoph*innen, Journalist*innen, Schriftsteller*innen, schwarzen Aktivist*innen sowie aktuellen Schlagzeilen zu Covid 19 und Black Life Matter Movement gegenüber....

A short declaration of self-care contains 17 practical recommendations of self-care responding to the question of “How to care for myself when exposing myself to media news?”. It claims that current public media news is archaic and pretend to deliver information in a non-innovative form....

Kritische Kartographie hinterfragt das dominante Paradigma der Kartographie, das besagt, dass Karten neutrale Abbilder der Wirklichkeit seien. Als Methode analysiert sie Karten als Ausdruck und/oder Produzenten sozialer Wirklichkeiten. Kartographische Prozesse ist die Methode der Projekte von Susanne Bosch kommen und gehen | verweilen in Berlin...

Susanne Bosch - Repensar (Rethink). Eine Intervention in Etxabakoitz, eingeladen von den Architekten Estudio Orekari (Itxaso Iturrioz Zuluaga, Salomé Wackernagel, Xabi Urroz Zabalza). Oktober-November 2018 Etxabakoitz, Pamplona, Spanien...